Algorithmus

Ein Algorithmus ist eine Handlung zur Lösung eines mathematischen Problems.

Der Begriff wird heute hauptsächlich in der Informatik verwendet und steht für das Einbetten von Handlungsanweisungen in Programmcodes. Anhand dieser Codes können Computer selbstständig Lösungen für bestimmte Problemstellungen berechnen.

Algorithmen sind lernfähig und können daher bei der Programmierung von Maschinen helfen. Dadurch lernen Maschinen eigenständig aus ihren Fehlern und können sich selbst verbessern.

Einer der einflussreichsten Algorithmen der digitalisierten Welt ist die Suchmaschine Google. Diese ordnet mittels Algorithmen Websites und deren Inhalte. Der Google-Algorithmus entscheidet so z. B. über die Position einer Website innerhalb des Suchmaschinen-Rankings und bestimmt, welche Inhalte am schnellsten zu finden sind.