Scannerpersönlichkeit

Bist Du eine Scannerpersönlichkeit?

Wenn Du nicht genau weißt, ob Du eine bist, aber es gern für Dich herausfinden willst, mache den Test:

Ich bin sicher, dass wenn Du noch nicht weißt, welcher Persönlichkeitstyp Du bist, dass es für Dich DER TAG DER ERKENNTNIS werden wird!

Denn, wenn Du weißt, welche Persönlichkeit Du hast, ist alles ganz einfach:

  • Du verstehst, warum Du Dinge manchmal anders machst, als andere
  • Du verstehst den anderen, der anders ist und kannst besser mit ihm zusammenarbeiten und mit ihm entspannter umgehen
  • Du kritisierst Dich nicht mehr, sondern siehst den Mehrwert in Deiner Persönlichkeit
  • Du kannst gezielt Methoden anwenden, die Dir mit Deiner individuellen Persönlichkeit helfen, effektiver, gelassener und erfolgreicher zu werden
  • Du kannst aus Deiner Persönlichkeit jetzt auch endlich Dein Potential entdecken und an Deinem USP, an Deiner Marke arbeiten

Scanner-Test:

Scannertest inkl. Auswertung von Ines Hammer


Scannertest von justmycoach


Es gibt viele Anbieter, die den Test zur Verfügung stellen!


*bald gibt es meinen eigenen!



„Ich bin nicht kompliziert,

ich bin komplex“


Das sind meine Worte …. Die eines Scanners…   Scanner, werden verstehen, was gemeint ist…oder?


Traust Du Dich, Scanner zu sein? Komplex zu sein?
Scanner sein bedeutet ganz viele Dinge gleichzeitig zu sehen und wahrzunehmen. Die bunte Vielfalt in sich zu tragen, die Zusammenhänge zu sehen, manchmal schon dann, wenn andere sie noch nicht erfassen oder gar die einzelnen Bausteine daraus noch nicht wahrnehmen.
Was bedeutet das für uns Scanner?
Wir sind oft ZU FRÜH dran, ZU SCHNELL für die anderen,

ZU VIEL und dennoch wirken wir UNSTRUKTURIERT, UNENTSCHLOSSEN, UNGENAU…
Aber.. wir WIRKEN nur so, auf die ANDEREN:

Stell das ganze einmal auf den Kopf:
Du bist: FLEXIBEL & IMPROVISATIV, AUFGESCHLOSSEN, VERBINDEND-GANZHEITLICH
Wir alle sind Yin und YANG—wie eine Kameralinse, die einen auf Focus, die anderen auf Weichzeichner, beides hat Ihre guten und schlechten Seiten Beides wird gebraucht. Beides ergänzt sich. ABER: versuche nicht aus YANG YIN zu machen, versuche nicht einen Weichzeichner für Fokusbilder zu nutzen und versuche nicht mit eine Fokuslinse, die kreative Welt in ihrer Gänze und Komplexität darzustellen….
💪 Komplex denken ist einer der wichtigsten Eigenschaften für die Zukunft!
Denn Komplex ist auch unsere neue Welt, in der wir leben,- das sogenannte Zeitalter der Digitalisierung…


hör Dir dazu den Adventskalender Tag 13 mal an...


Weitere Inspirationsquellen:
TED-Talk mit Emilie Wapnick über das Thema "Scannerpersönlichkeit


Scanner & Karriere



Meine Empfehlungen für Bücher:

Barbara Sher ist die "Erfinderin" des Begriffs Scannerpersönlichkeit und sie hat dazu so einige Bücher geschrieben.In ihrem Buch „Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast“* geht sie detailliert auf Scannerpersönlichkeiten und die unterschiedlichen Typen ein.


Hier klicken und gleich kaufen, wenn es Euch interessiert!